.
  News (9.12.12)
 
"

News/Neuigkeiten




Sonntag, 9.Dezember 2012:
Fahrplanwechsel

Ab dem heutigen Sonntag gilt der neue Fahrplan für das Fahrplanjahr 2013. Größte Änderung ist der nun vollständige Einsatz des Franken-Thüringen-Express, welcher eine durchgehende stündliche Verbindung Nürnberg-Sonneberg und zurück beinhaltet. Mit den neuen Zügen der Baureihe 442 endet auch der planmäßige Einsatz lokbespannter Züge auf der KBS830 sowie der Einsatz der bei Fahrgästen beliebten Doppelstockwagen.
Im Umlauf werden größtenteils die 442 5teilig nach Würzburg/4teilig nach Sonneberg sowie zur anderen Stunde 5teilig nach Sonneberg/4teilig nach Jena eingesetzt. Der Sonneberger Zugteil befindet sich dabei planmäßig am hinteren Zugende.
Den neuen Fahrplan finden sie unter >Fahrplan<.



Montag, 22.Oktober 2012:
442-Einsatzbeginn

Ab dem kommenden Montag, den 29.Oktober werden die ersten Leistungen zwischen Bamberg und Sonneberg mit den neuen Fahrzeugen der Baureihe 442 stattfinden. Als erstes werden die 3teiligen n-Wagen-Garnituren durch 4-und 5-teiligen Talente ersetzt. Damit wird der kommende Freitag auch der letzte planmäßige Einsatztag der Baureihe 143 auf der Strecke sein, die letzten 3 Loks werden abgestellt.


Mittwoch, 12.September 2012:
442-Einsätze stehen bevor

Ab der kommenden Woche werden nach und nach die neuen Züge der Baureihe 442 den Betrieb auf ihrem angestammten Netz des Franken-Thüringen-Express aufnehmen. Vermutlich wird zunächst die RB-Linie Kronach-Saalfeld (derzeit 111+n-Wagen) auf die neuen Züge umgestellt, nach und nach werden dann auch erste Einsätze auf der Linie Nürnberg-Bamberg-Sonneberg folgen. Die vollständige Umstellung erfolgt dann zum Fahrplanwechsel im Dezember.


Mittwoch, 28.März 2012: Beginn Bauarbeiten Bahnhof Ebersdorf

Am Montag begannen die Bauarbeiten für die neuen Bahnsteige in Ebersdorf (b Coburg). In den kommenden 5 Monaten entstehen 2 neue, 170m lange und 55cm Hohe Bahnsteige. Außerdem soll ein Park&Ride mit etwas 60 Stellplätzen entstehen. Zukünftig sollen dank des Umbaus bei Zugkreuzungen auch gleichzeitige Zugeinfahrten stattfinden können. Die Gesamtinvestition beträgt eine Mio. Euro. 


Sonntag, 25.März 2012:
Vorschau Fahrplanjahr 2013

Eine erste Vorschau auf den Fahrplan für das Jahr 2013 bietet bereits die NVS Thüringen:
>>>Sonneberg-Nürnberg
>>>Nürnberg-Sonneberg


Samstag, 10.Dezember 2011:
E-Netz-Betriebsstart

Zum Fahrplanwechsel am morgigen Sonntag geht auch das sog. Wettbewerbsprojekt "E-Netz-Franken", welches die Deutsche Bahn für sich entscheiden konnte, an den Start. Aufgrund der Verzögerungen bei der Zulassung sowie Lieferschwierigkeiten bei den neuen Fahrzeugen des Typs "E-Talent 2" (Baureihe 442) wird es allerdings bis auf Weiteres ein Ersatzkonzept geben. Dieses sieht vor, 2stündlich eine RE-Verbindung Nürnberg-Sonneberg (146.2+5Dostos) sowie zum Stundentakt verdichtet eine 2stündliche RE-Verbindung Bamberg-Sonneberg (111+4/3n-Wagen; teils 612).

Einige wichtige Fragen zum neuen Netz beantwortet die BEG auf ihrer
>Homepage<.

Den neuen Fahrplan finden sie
>hier<.


Donnerstag, 13.Oktober 2011: E-Netz-Franken-Ersatzkonzept steht

Das Ersatzkonzept für den Betriebsstart des E-Netz-Franken steht. Wie die Deutsche Bahn gestern auf einer Pressekonferenz in Bamberg bekannt gab wird es wie gewohnt 2stündlich eine RE-Direktverbindung Nürnberg-Sonneberg mit 146+Dostos geben, zur stündlichen Taktverdichtung wird es eine Verbindung Bamberg-Sonneberg mit 111+n-Wagen geben.

Alles wichtige dazu finden sie in der
>>>Frankenpost<<<.


Donnerstag, 23.Juni 2011: Tag der Offenen Tür bei PIKO Sonneberg 2011

Am kommenden Samstag, den 25.Juni steht erneut der im 2-Jahres-Rythmus stattfindende "Tag der Offenen Tür" beim Sonneberger Modellbahnhersteller PIKO auf dem Programm. Neben der Veranstaltung beim Hersteller in Sonneberg-Oberlind selbst (9-17 Uhr) finden auch wieder einige Sonderzüge den Weg nach Thüringen.

via KBS 830

>>> aus Stuttgart/Nördlingen vereinigt ab Gunzenhausen mit Br 41 1150 geschoben 139, Rück 139 Spitze

Hin:   Lichtenfels 12.39/12.50   Ebersdorf 12.59/13.10 (Gleis 2)   Coburg Pbf 13.20/13.47 (Gleis 1)   Sonneberg 14.04 (Gleis 4)
Rück:   Sonneberg 16.58   Coburg Pbf 17.15   Lichtenfels 17.38

>>> aus Leipzig mit E44 044

Hin:   Sonneberg 12.17     Rück:   Sonneberg 16.43

via KBS 569

>>> aus Ilmenau mit 94 1538

Hin:   Sonneberg 9.42     Rück:   17.04

>>>Hier gehts zum PIKO-Flyer<<<


Samstag, 11.Juni 2011: Letzter DB-Betriebstag nach Bad Rodach

Mit dem heutigen Samstag endet zwischen Bad Rodach und Coburg sowie der Verlängerung dieser Linie nach Lichtenfels die Ära der Deutschen Bahn sowie die der Baureihe 628. Ab Sonntag wird das neue Unternehmen Agilis diesen Verkehr mit der neuen Linie Bad Rodach-Lichtenfels-Bayreuth-Weiden aufnehmen. Aufgrund von Triebfahrzeugführermangel muss das neue Unternehmen leider bereits erste Kürzungen in ihrem Angebot vornehmen (betrifft allerdings nicht Bad Rodach-Lichtenfels).

Die Änderungen finden sie
>>>hier<<<.

Einen positiveren Blick zeigt die BEG in >>>diesem Video<<<.


Donnerstag, 12.Mai 2011: Der Countdown läuft...

...bis zum Agilis-Betriebsstart auf der Linie Bad Rodach-Coburg-Lichtenfels-Weiden in genau einem Monat. Dann werden die neuen RegioShuttle die bisher von der Deutschen Bahn eingesetzten Triebwagen der Baureihe 628 ablösen. Zahlreiche Versprechungen wurden gemacht, welche davon eingelöst werden können wird man ab dem 12.Juni sehen können. Bereits seit der vergangenen Woche finden erste Testfahrten des jungen Unternehmen zwischen Lichtenfels und Coburg statt.

Alle wichtigen Infos zum neuen Betrieb gibts unter folgenden Links:

>>> zum neuen Fahrplan (Nürnberg-)Lichtenfels-Sonneberg


>>> zum neuen Fahrplan Sonneberg-Lichtenfels(-Nürnberg)

>>> zum neuen Fahrplan Coburg-Bad Rodach

>>> zum neuen Fahrplan Bad Rodach-Coburg

>>> zum BEG-Flyer

>>> zur Agilis-Live-Info



Donnerstag, 10.März 2011: Schotterzug-Auftakt 2011

Am heutigen Donnerstag fanden wieder die ersten Schotterzugfahrten zwischen Lichtenfels und Sonneberg statt. Nach einem Jahr Betrieb durch die Deutsche Bahn wird der Verkehr in diesem Jahr wieder von der Erfurter Bahn durchgeführt. Gerüchten zufolge soll in diesem Jahr für diese Aufträge eigens eine V100 angemietet werden, den Auftakt machte jedoch wieder die 211-074.


Freitag, 28.Januar 2011:
Neuer Name für neues Netz

Bereits seit Oktober steht fest: Die neue RE Linie Nürnberg-Sonneberg/Würzburg/Jena, welche im Dezember den Betrieb aufnehmen soll, wird unter dem Namen Franken-Thüringen-Express starten.


Freitag, 10.Dezember 2010:
Fahrplanwechesel

Am kommenden Sonntag, den 12.12. findet der diesjährige Fahrplanwechsel statt. Größere Änderungen wird es zwischen Lichtenfels und Sonneberg nicht geben. Der neue Fahrplan gilt bis zum 11.Juni. Den neuen Fahrplan finden sie unter
>Fahrplan<.


Donnerstag, 25.März 2010: STB-Tour durch Franken

An
den kommenden drei Samstagen wird die SüdThüringenBahn Austauschfahrten von Sonneberg nach Meiningen über Lichtenfels/Bamberg/Schweinfurt durchführen. Grund dafür sind Bauarbeiten zwischen Themar und Hildburghausen. Gefahren wird jeweils mit einer 5fach-Traktion RegioShuttle RS1.

>>>Die genauen Fahrzeiten sind leider nicht bekannt, allerdings wird eine Garnitur wohl im Blockabstand zum RE Lif ab 9.06Uhr/Son an 9.54Uhr fahren.



 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=